Der Stadtrat geht in Klausur

Zum ersten Mal in seiner Geschichte geht der Landauer Stadtrat am 16. und 17. Januar 2015 in Klausur, und zwar ist das Kloster Niederalteich.

Die Stadträte nehmen sich viel Zeit, um strategische Fragen rund um Landau zu diskutieren.

Die Stadträte nehmen sich viel Zeit, um strategische Fragen rund um Landau zu diskutieren.

Ziel der Klausurtagung ist es, strategische Ziele für die laufende Legislaturperiode zu diskutieren. Außerdem sollen geplante Maßnahmen priorisiert werden. Themen gibt es eine Menge: Was wird aus dem Kastenhof? Wie geht es mit dem Breitbandausbau weiter? Was kann man am Kulturprogramm verbessern?

Diese und viele andere Themen werden zur Sprache kommen. Wir freuen uns schon auf ein interessantes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.