Dorffragebogen

Liebe Mitbürger,

als Bürgermeisterkandidat von `Landau gefällt mir´ kümmere ich mich nicht nur um die städtischen Belange, sondern auch in den Ortsteilen der Stadtgemeinde um alle Ihre Anliegen. Ihren Antworten auf meine Fragen sehe ich mit Interesse entgegen.

Hier gehts zum Fragebogen!

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Schweikl

3 Gedanken zu “Dorffragebogen

  1. Hallo,wir haben in Oberhöcking Raiffeisenstrasse 7 keinen Handyempfang und das Internet ist langsam. So etwas gibt es in den ärmsten Ländern der Welt nicht mehr. Ich wünsche mir das der neue Bürgermeister etwas dagegen unternimmt. Vielen Dank. MfG W. Rieger

  2. Also ich wohne im Hinteren Dorf von Oberhöcking und habe auch keinen Handyempfang. Allerdings bin ich froh darüber, denn dann kann ich ziemlich sicher sein, dass ich nicht im Strahlungsbereich einer Handyantenne wohne! Zum Telefonieren habe ich das Festnetz.
    Das Internet ist auch nicht langsam, denn das DSL2000 (download mit 2.000 kBit/s) funktioniert hier einwandfrei. Ich wünsche mir deshalb von einem neuen Bürgermeister vielmehr, dass etwas gegen die Raserei im Dorf unternommen wird.

  3. Hallo, ich komme aus Wildthurn.
    Wir in Wildthurn haben auch fast keinen Handyempfang und ein ganz schlechtes Internet. Ich hoffe das der neue Bürgermeister etwas dagegen unternimmt und uns in Wildthurn eine schnellere Internetleitung bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.