Alexander Schweikl

6K8C0222(1)Geboren am 03. Februar 1982

Ausbildung:

  • Dipl. – Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
  • MBA General Management

Beruf:

  • Produktmanager

Familienstand

  • verheiratet

Hobbys

  • Modellfliegen
  • Sporteln
  • Ehrenämter

 

2 Gedanken zu “Alexander Schweikl

  1. Hallo Herr Schweikl,
    Schneeräumen in Landau wird eingestellt!!!!! LZ von gestern.
    Hat die Stadt Landau (meine Geburtsstadt) für uns alten Leute den wirklich nicht mehr soviel übrig, als dass wir noch im Alter den Schnee aus den Siedlungsstraßen selbst räumen müssen????????
    Ich denke, das ist das letzte wo man sparen muss!!!!!!!
    Für alles andere wird Geld ausgegeben ———-!!!!!!!!!!!!!!. Kann uns den ein Rettungswagen im Notfall überhaupt noch abholen???????? Ja wir sind alt!
    Ihr jungen Stadträte, bitte spart nicht an der falschen Stelle
    Bitte setzten Sie sich für die Aufhebung dieses Beschlusses ein !!!!!!
    Denn meine Vaterstadt soll mir noch bis zu Ende gefallen.

  2. Zum Winterdienst: Da es heuer praktisch in Landau nicht geschneit hat, kann man schlecht sagen, ob die Umstellung des Winterdienstes tatsächlich zu Problemen geführt hätte. Der Winterdienst wird nicht eingestellt, sondern die Routen der Fahrzeuge wurden verändert. Das neue System sieht vor, dass neuralgische Stellen (also mit hohem Verkehr oder großen Steigungen) zuerst geräumt werden. Insofern wird die Situation für z. B. die Leute in Kammern am Berg besser, da der Winterdienst eher eintrifft, da er ja weniger Zeit in Landau benötigt.
    Ob sich dieses System bewähren kann, wissen wir heute noch nicht, eben wegen des milden Winters. Andere Kommunen wie z. B. Dingolfing (die ja eigentlich wirklich nicht sparen müssen), wird auch ein solches System praktiziert. Dort werden Siedlungsstraßen auch nicht geräumt.

    Jetzt freuen wir uns erst einmal auf den Frühling. Vielleicht wird ja der nächste Winter wieder strenger. Dann wird sich das Winterdienstsystem bewähren können (oder eben auch nicht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.